IMOT München – Lederhosen und der Geist der Isle of Man

11 Februar 2014

IMOT München – Lederhosen und der Geist der Isle of Man

In nur drei Tagen wird die 21. Internationale Motorrad Ausstellung IMOT in München ihre Pforten öffnen und die Besucher vom 14. bis 16. Februar wieder mit jeder Menge frischem Fahrzeugmaterial, Zubehör, Bekleidung, Reisen, Racing und mehr empfangen.

Die Messe, die im letzten Jahr ihr Jubiläum von einem fünftel Jahrhundert feierte, schaltet auch in diesem Jahr keineswegs einen Gang zurück und kann mit komplett ausgebuchten Hallen auf dem MOC Messegelände in München-Freimann auftrumpfen. Auf mehr als 20000 Quadratmetern Fläche tummeln sich um die 300 Aussteller, die für jeden auch nur erdenklichen Typus Fahrer etwas zu bieten haben, seien das nun Alltags-, Sportler-, Tourer-, Roller-, E-Bike- oder sogar Quadfahrer.

Auch wir von Metzeler sind natürlich wieder mit unserem großen, blauen Messestand (Halle 3, Stand 320) mit dabei, mit dem wir, wie immer im Frühjahr, auf den wichtigsten Messen anzutreffen sind. Unsere Fachberater stellen Euch die gesamte Metzeler-Palette vor und erzählen Euch auch gerne etwas über unsere 2014er Highlights, die da wären: der aus unserem Road Racing Engagement entstandene Sportec M7RR, die Cruiserwalze ME 888 Marathon Ultra, der Tourance NEXT und der Roadtech Z8 Interact.

Kommt auch gerne vorbei und nutzt unseren Freigabeservice! Interessiert Ihr Euch für einen unserer Reifen und wollt wissen, ob es für Eure Maschine eine Freigabe gibt, sprecht uns einfach an! Wir schauen das vor Ort für Euch nach und wenn es eine gibt, schicken wir sie Euch per eMail oder geben Euch das gute Stück direkt in Papierform mit.

Außer unseren neuen Produkten, netten Leuten mit Ahnung und unserem Freigabeservice, gibt es zur IMOT noch zwei Besonderheiten, die zu erwähnen wären: 1.) Ein Gast. 2.) Ein Gewinnspiel.

1.) Wie viele von Euch sicherlich mitbekommen haben, engagierten wir uns im letzten Jahr sehr stark im Straßenrennsport. Unsere Fahrer starteten bei allen großen Rennen: von der North West 200, die für uns die Saison eröffnete, zur Mutter aller Straßenrennen, der Isle of Man TT, über das kleinere, aber nicht minder großartige Southern 100 und den Metzeler Ulster Grand Prix, dem “World’s fastest Road Race”, bis hin zum Rennen in den Hochhausschluchten des Stadtkurses von Macau.

Einen dieser Extremsportler findet Ihr während der IMOT bei uns am Stand: Er ist stolzer Besitzer zweier goldener Grubenlampen*, North West 200 und Macau Grand Prix Pilot und gab im letzten Jahr sein erfolgreiches Debüt auf der gefährlichsten und legendärsten Rennstrecke der Welt, den Straßen der Isle of Man, Horst Saiger!

Geht hin, holt Euch eines der coolen und kostenlosen TT-Poster samt Autogramm (Zitat Horst: “Signiere alles!”), sagt Hallo und lasst Euch von Ihm selbst erzählen, wie es sich anfühlt, mit dem Gashahn am Anschlag Bray Hill hinunter zu ballern oder die Ballaugh Bridge in Motocross-Manier zu nehmen!

* = Für Nichteingeweihte: Die goldene Grubenlampe ist ein Preis beim Straßenrennen im tschechischen Terlicko.


Fast Tube by Casper

2.) Was geht quasi Hand in Hand mit Motorrädern? Richtig, Rockmusik! Und daher gibt es wohl keinen passenderen Mediapartner für die IMOT, als die ROCK ANTENNE. Auf ihrer Showbühne in Halle 4 wird es neben zahlreichen Neuheitenpräsentationen auch einige interessante Interviewpartner, nicht nur radiotypisch zu hören, sondern auch zu sehen geben – einer davon: Metzeler Racer Horst Saiger. Schaut also auch dort mal vorbei!

Und, als Kickstarter zur IMOT sozusagen, verlosen wir zusammen mit ebendieser ROCK ANTENNE zwei Satz unserer neuen “Immerkleber” Sportec M7RR.

Wie Ihr einen davon bekommen könnt, erfahrt Ihr hier!

 

Messeinfos direkt:

 

Eintrittspreise

 
Erwachsene:
— pro Person EUR 14,-

Ermäßigte Eintrittspreise für Studenten, Schwerbehinderte, Rentner (alle nur mit Ausweis) und Gruppen ab zehn Personen:
— pro Person EUR 11,-

Abendkarte (ab 16.30 Uhr):
— pro Person EUR 5,-

Eintrittspreis für Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre:
— pro Person EUR 4,-

Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.
 

Öffnungszeiten

 
Freitag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
 

Anfahrt und Parken

 
Das Messegelände MOC liegt im Norden von München und ist über die A9 (Ausfahrt München-Freimann), den Frankfurter Ring oder die U6 (Station Kieferngarten) zu erreichen.

Solltet Ihr mit dem Motorrad oder Auto kommen, könnt Ihr die Route vorab in Google Maps planen.

Am Samstag, den 15.Februar 2014, steht uns das Parkhaus P3 an der Allianz-Arena aufgrund eines Heimspiels des FC Bayern München nicht zur Verfügung. Deshalb am Samstag bitte nicht im P3 parken!

Bitte parkt am Samstag auf der ausgewiesenen IMOT-Parkfläche auf dem Gelände „Kunstpark Nord“ (ebenfalls an der Allianz-Arena), direkt neben dem P&R Parkhaus Fröttmaning. Folgt dazu ab der Autobahn der Beschilderung „IMOT-Parken“.

Am Freitag, den 14. Februar 2014, und Sonntag, den 16. Februar 2014, könnt Ihr wie gewohnt im Parkhaus P3 an der Allianz-Arena parken.
 

Weitere Infos

 
Alle weiteren Informationen, wie zum Beispiel den Hallenplan als PDF-Datei oder die komplette Ausstellerliste, findet Ihr auf: imot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.