TT 2014 – Willkommen im Hochgeschwindigkeitsdorf!

12 Februar 2014

TT 2014 – Willkommen im Hochgeschwindigkeitsdorf!

Wir schreiben das Jahr 2013, die Bewohner der Isle of Man und ihre Gäste feiern das legendäre Hochgeschwindigkeitsstraßenfest und für alle Unterkünfte in Riechweite der Abgase des Rennbenzins wurden horrende Summen aufgerufen. Für wirklich alle Unterkünfte? Nein! Ein kleines Dorf unter dem blauen Banner des Elefanten hört nicht auf Widerstand zu leisten.

Tja, so könnte man die Geschichte unseres Metzeler Village auch anfangen. Etwas weniger galloromanisch: Im letzten Jahr hatte Metzeler seinen 150. Geburtstag. Um das angemessen und nicht nur heimlich für uns zu feiern, starteten wir eine Großoffensive im (“real”) Road Racing. Stein um Stein pflasterten wir unsere Road to Legend, die von Deutschland aus über Nordirland und die Isle of Man bis in das ferne China führt, in die Sonderverwaltungszone Macau. North West 200, Isle of Man Tourist Trophy, Southern 100, Ulster Grand Prix, Macau Grand Prix – legendäre Rennen mit über 100 Jahren Rennsportgeschichte, eine mehr als würdige Art seinen 150. zu feiern!

Das größte Rennen von allen, nicht nur im Road Racing, – das Rennen der Rennen sozusagen – ist unbestreitbar die Tourist Trophy auf der Isle of Man. Jährlich folgen zehntausende Pilger ihrem Ruf und versammeln sich auf der sonst so beschaulichen kleinen Insel inmitten der Irischen See, um ihren Helden zu huldigen, die es wagen, die 60,725 Kilometer öffentlicher Straße mit Durchschnittsgeschwindigkeiten von teils über 200 km/h in Angriff zu nehmen. Trotz oder vielleicht gerade wegen dieser Extreme trifft man auf der Insel überdurchschnittlich viele gute und echte Menschen. Menschen, die das Leben feiern und eine dermaßen entspannte Grundstimmung verbreiten, dass man sie erlebt haben muss, um es tatsächlich nachvollziehen zu können.

Die Population der Insel steigt Ende Mai jährlich um einen beträchtlichen Prozentsatz an und die vielen guten Leute müssen irgendwo unterkommen. Das ist aber gar nicht so einfach. Zwar wissen die Manx aus über 100 Jahren TT-Erfahrung natürlich, was sie erwartet, aber gerade auch in Anbetracht der noch immer steigenden Popularität des Rennens werden die Übernachtungsplätze immer schneller immer rarer und auch: immer teurer.

Unser Lösungsvorschlag für dieses Problem: das Metzeler Village.

Wir errichteten im National Sports Center in Douglas eine Stadt in der Stadt und boten jedem Motorradfahrer ein Zelt und das nötige Drumherum zu einem fairen Preis. Die Atmosphäre der TT kombiniert mit hunderten Fans machten den besonderen Reiz des Village aus. Es knüpften sich neue Freundschaften und es war Ort einzigartiger Erinnerungen und Geschichten. Hier einige Impressionen von 2013:


Fast Tube by Casper

Es ist schwer nicht ins Schwärmen und Philosophieren zu geraten, wenn man die Insel erst einmal während der TT erlebt hat. Da wir davon aber nun schon mehr als genug hatten, ohne weitere Umschweife:

Wir werden auch dieses Jahr wieder unser rebellisches kleines Dorf errichten!

Sucht Ihr also zur TT 2014 ein Plätzchen für Euch und Euer Motorrad im Herzen der Isle of Man, von wo aus Ihr die Rennstrecke zu Fuß erreichen könnt, seid Ihr in unserer Zeltstadt genau richtig und herzlich willkommen!

Das Metzeler Village ist für alle Motorradfahrer offen. Es erwartet Euch eine freundliche Atmosphäre und top Ausstattung!

Das bieten wir Euch:
— Zelt mit Matratze und Laterne
— Privater Motorradparkplatz
— WLAN Area
— Chill-Out-Area mit TV, Sofa, Hängematte, Tischen und Stühlen, sowie Steckdosen zum Aufladen von Kamera und Telefon
— Besonderes Metzeler Frühstück zum Sonderpreis
— Ermäßigter Eintritt für Pool & Spa
— 24h Security
— Eine Bar!

Das Ganze zu einem Preis von nur 15 £ pro Person und Tag!

Alle Kradler, die mit Metzeler-Bereifung vorfahren, bezahlen sogar nur 12 £ pro Person und Tag!

Euer einziges Problem jetzt nur noch: hinkommen.

Bucht am besten gleich Eueren Platz unter: http://www.metzelervillage.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.